seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Ab dem kom­men­den Mon­tag (dem 1. Okto­ber 2012) wird es EiTV auch im Fern­se­hen geben. Zu sehen ist das ganze dann auf ROK TV wel­cher in Ros­tock und Doberan emp­fan­gen wer­den kann. Die Ter­mine sind dabei jeweils:

  • Mon­tag, 10:50 — dann alle drei Stun­den die Wiederholung
  • Mitt­woch
  • Frei­tag

Jede Woche gibt es dabei eine neue Folge, ange­fan­gen bei Num­mer 1. Genaue­res dazu gibt es nächste Woche auf der Pro­gramm­seite von ROK TV. Infor­ma­tio­nen rund um die Sen­dung gibt es unter http://eitv.rundumgenuss.de.

Nach einem lan­gem Tag ist sie im Kas­ten, die acht­zehnte Folge EiTV. Und sie hat mit eini­gen Super­la­ti­ven auf­zu­war­ten, so ist es die erste EiTV Folge wel­che sich über zwei Dreh­tage erstreckte. Am ers­ten Dreh­tag wurde viel vor­be­rei­tet, um dann am zwei­ten Tag zur Tat zu schreiten.

Bei der Epi­sode Num­mer 18 han­delt es sich um die zweite Gril­l­epi­sode von EiTV, was auch wie­der in einer Grill kom­pa­ti­blen Art das Ei zuzu­be­rei­ten mün­dete. Auch die Anzahl der Gerichte ent­sprach der einer Gril­l­epi­sode so das man sich wie­der auf drei Lecke­reien freuen kann. Am Ende des Tages wurde dann noch fest­ge­stellt das das Sprich­wort, „run­ter wie Öl“ nicht der Wirk­lich­keit ent­spricht ;)