seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Microsoft benötigte eine Demo für eine Keynote auf der Build2015-Konferenz. Herausgekommen ist die Webseite How Old Do I Look? welche einige Azure Services und APIs nutzt. Diese Webapplikation ermittelt aus einem Bild das Geschlecht und das Alter der dargestellten Personen. Die Erkennung des Alters ist dabei allerdings meist mit kleineren Fehlern behaftet.

Die Demo-Applikation anhand eines Beispiels

Bei Microsoft hoffte man auf ein paar hundert Benutzer um die Echtzeit-Statistik zu testen. Im Endeffekt hat man sich um einige Größenordnungen verschätzt. Bereitgestellt hat Microsoft die Demo-Applikation unter how-old.net — dazu passend gibt es noch einen Blog mit Hintergründen.

Vor ein paar Tagen war ich im Standesamt um eine Ehe anzumelden. Nachdem die Formalitäten geklärt waren, gab es zum Abschluss noch ein kleines Geschenk in Form eines Kochbuches mit dem Titel Das goldene Kochbuch.

Das goldene Kochbuch

Inhaltlich beginnt das Buch mit einer Einweisung in die Kunst des Kochens, über Garmethoden, Küchenkräuter & Gewürze und Küchenbegriffe. Anschließend werden Vorspeisen, wie Salate und Suppen vorgestellt. Die nächsten Kapitel widmen sich den Saucen und Marinaden bis zu den Sättigungsbeilagen. Danach geht es ans eingemachte von Nudeln und Pizza zu Mehlspeisen und Vollwertkost über zu Fleisch, Wild, Hühnchen, Fisch und Exotischem. Den Abschluss bilden Kapitel über Fingerfood, Desserts, Kuchen & Torten sowie Getränke.

Soweit ich das sehen kann, gibt es diese Edition nicht im normalen Handel zu kaufen. Stattdessen ist es ein Klassiker für Brautpaare, wie man der offiziellen Produktwebseite entnehmen kann. Die weitere fachliche Beurteilung wäre nun ein Fall für den Herdnerd.

Betriebssysteme und Anwendungen hinterlassen an vielen Stellen Daten in Form von temporären, Sicherungs– und sonstigen Dateien. Das führt im schlimmsten Fall dazu das etliche Gigabyte auf der Festplatte unnötig belegt sind.

BleachBit unter Windows

Mit BleachBit ist es möglich dieses Problem zu entschärfen und die Festplatte zu bereinigen. Dazu wählt man im ersten Schritt die gewünschten Bereinigungsmechanismen aus. Anschließend wird ermittelt wie viel Speicherplatz damit gespart werden kann und auf Wunsch wird die Bereinigung durchgeführt. Bezogen werden kann die Software auf der offiziellen Projektseite — es sind Versionen für Windows und Linux verfügbar. BlechBit ist unter der GPL3 lizenziert und damit freie Software.

Es gibt Dinge die benötigt man nicht. Dann wiederum gibt es Dinge, von denen man nicht wusste, das man sie benötigt, geschweige denn das Sie existieren. In diese Kategorie fällt das Brik Case welches vom Jolt Team entwickelt wurde.

Dabei handelt es sich um eine Schutzhülle für das Mac welche als Basisplatte für LEGO-kompatible Steine dient. Das ganze kann dabei auf der offiziellen Seite in verschiedenen Farben und für unterschiedliche MacBook-Typen vorbestellt werden.

Mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ein Account im Falle eines Passwortverlustes geschützt, da ein zweiter Faktor benötigt wird. Auch GitHub unterstützt seit einiger Zeit eine solche Authentifizierung. Auf der entsprechenden Nutzerseite findet man den Punkt Enable two-factor authentification.

GitHub unterstützt zwei Varianten der Zwei-Faktor-Authentifizierung

Nachdem diese Option ausgewählt wurde, muss sich entschieden werden, ob man die Authentifizierung per SMS oder entsprechender Authentifizierungsapp, wie dem Google Authenticator, einrichten möchte.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Bei der Einrichtung muss ein Sicherheitscode (nach der Einrichtung der App, bzw. per SMS zugesendet) eingeben werden, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren. Danach werden Recovery-Codes von GitHub angezeigt, welche unbedingt gesichert werden sollten, da mit diesen auch bei Verlust des Authentifizierungsgerätes ein Zugriff auf das GitHub-Konto erhält.

Manche Dinge sollten einfach sein und sind es auch — wenn man weiß an welcher Stelle man suchen muss. In diese Kategorie fiel bei mir das Umbenennen von Tabellen mittels phpMyAdmin.

Der Operationen-Tab unter phpMyAdmin

Um eine Tabelle umzubenennen muss diese im ersten Schritt in der Baumansicht auf der linken Seite ausgewählt werden. In der Datenansicht auf der rechten Seite findet man anschließend unter anderem den Tab Operationen. Eine der Optionen welche in diesem Tab unter Tabellenoptionen zu finden ist das Umbenennen von Tabellen.

Entspannende Geräusche wie Regen und Donner kann man nicht nur in freier Natur, sondern auch im Internet erleben. Ein Generator für solche Geräusche ist myNoise. Dort findet man unter Online Noises, Generatoren für künstliches Rauschen, aber auch Wasser, Regen, Donner und anderen Geräusche. Die Klangteppiche können über den eingebauten Equalizer den eigenen Wünschen angepasst werden. Daneben gibt es eine Reihe von vorgefertigten Presets, welche unterschiedliche Möglichkeiten des jeweiligen Generators aufzeigen.

Donner aus dem Browser

Zu finden sind Geräuschmaschinen unter mynoise.net. Neben der Webseite gibt es für die jeweiligen Generatoren auch entsprechende Apps, welche ebenfalls über die Webseite gefunden werden können.

Mit dem Kerbal Space Program gibt es seit einigen Jahren eine äußert eindrucksvolle und spaßige Simulation für den Flug in den Weltraum. Für das Spiel gibt es eine unzählige Mods, die das Spiel erweitern und verbessern.

Die GUI von CKAN unter Mac OS X

Im Normalfall müssen diese Mods von Hand installiert und aktualisiert werden, was natürlich einen gewissen Aufwand bedeutet. Mit dem Comprehensive Kerbal Archive Network kurz CKAN wird einem dieser Aufwand abgenommen. Bei dem CKAN handelt es sich um einen Paketmanager für Kerbal Space Program Mods, welcher für Linux, Mac OS X und Windows bereitgestellt wird. Bezogen werden kann er über die Release-Seite des GitHub-Repositories. CKAN ist unter der MIT-Lizenz lizenziert und damit freie Software.