seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

OpenStreetMap goes art“ — so könnte man den Dienst „OpenStreetPosters“ bezeichnen. Die Benutzung ist dabei ganz einfach. Stadtnamen eingeben und schon wird das Poster als PNG und PDF generiert.

OpenStreetPosters in Aktion

Wie der Name schon andeutet, wird das ganze aus OpenStreetMap Daten erzeugt. Zu finden ist OpenStreetPosters unter http://labs.polzunov.com/openstreetposters/.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>